Beth Richards BikiniHöschen Naomi

mVkkPP6GK5

Beth Richards Bikini-Höschen Naomi

Beth Richards Bikini-Höschen Naomi

Die Kanadierin Beth Richards hat es sich zur Aufgabe gemacht feminine Bademode zu entwerfen in der sich ihre Trägerin wohl fühlt. Das Naomi Bikini-Höschen ist aus Stretchnylon gefertigt und mit seiner raffinierten Schnittführung – wie die gesamte Kollektion – von der Beachwear Brigitte Bardots inspiriert. Wir lieben das vielseitige Grau das uns sowohl am Pool als auch am feinen Sandstrand der Côte d'Azur mit einem Hauch lässigem Glamour umgibt. Kombinieren Sie das Modell zu einem Top des Labels.


  • Material: 82% Polyester 18% Elastan
  • Pflegehinweis: Maschinenwäsche bei 40 Grad
  • Made in Canada
  • Designer-Farbbezeichnung: Grey Heather
Beth Richards Bikini-Höschen Naomi Beth Richards Bikini-Höschen Naomi Beth Richards Bikini-Höschen Naomi

In der deutschen Sprache gibt es kein Neutrum. Der männliche Plural wurde lange Zeit als „für alle” gesehen. Aber das ist er nicht. Studien zeigen, dass diese männliche Sprache einen starken Einfluss auf unser Denken und Leben hat. Wenn die Rede von Anwälten, Ärzten, Entwicklern ist, denken eben doch die meisten Menschen (nur) an Männer. Frauen in diesen Berufen werden sprachlich unsichtbar gemacht. Was es z.B. für  Chiemsee Tasche SHOULDERBAG LARGE
 schwieriger macht, sich selbst in so einem Beruf zu sehen. Darüber hinaus ist bewiesen, dass Schreibweisen, wie „Entwickler*innen” keineswegs komplizierter zu lesen sind. Sprache verändert sich ständig und das ist auch gut so. Wie sonst wäre „googeln” ein Wort geworden?

Wenn mensch die Welt ein bisschen besser machen will, ist es nicht sonderlich hilfreich, das Projekt zu finden, das am aller, allerwichtigsten ist. Natürlich haben Frauen in  Afghanistan  viel krassere Probleme als Frauen in Deutschland. Wer ein bisschen Geld übrig hat sollte das deshalb an Projekte spenden, die Mädchen und Frauen in solchen Regionen helfen. Aber das heißt nicht, dass der Einsatz für Chancengleichheit im eigenen Land nicht wichtig ist. Ganz besonders dann, wenn es ja relativ einfach ist, bei sich selbst, den eigenen Stereotypen und der eigenen Sprache anzufangen.

Though oral cancers have long been linked to smoking, head and neck surgeon  Brandon Prendes, MD,  says current research shows that HPV is directly related to some throat cancers. In fact, these cancers are on the rise, and soon will outpace new cervical cancer cases, he says.

According to  Ara Schnürer in Aqua
 data, there are 9,000 new cases of throat cancer diagnosed annually that are potentially related to HPV. Approximately 7 percent of adults have oral HPV, but only about 1 percent have the particular type associated with throat cancer: HPV 16.

Kontaktdaten
UWFUN GmbH Inhaber: UWFUN GmbHEllhornstr. 1327628 Uthlede, Deutschland 04296 / 76 29 000 04296 / 7629 009 [email protected]

Sichere und komfortable Zahlungsmöglichkeiten

Versand

Informationen
Newsletter abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter.

Abmeldung jederzeit möglich

© Marcus Romeike

* Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand ** Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte unserer Komono Sonnenbrille URKEL
*** Bonität vorausgesetzt